Bietet die Privathaftpflicht auch im Ausland Versicherungsschutz?

Veröffentlicht am von

Die private Haftpflichtversicherung – auch im Ausland versichert?

Zur privaten Absicherung oder Vorsorge gehört auch der Abschluss einer Privathaftpflichtversicherung. Doch bei dem Abschluss dieser Versicherung, die einem im Schadenfall die eigene Existenz sichert, kommen oftmals Fragen bezüglich der gebotenen Leistungen bzw. des Leistungsumfangs auf. Eine dieser häufigen Fragen ist, ob die Haftpflichtversicherung auch für Schäden, die man im Ausland verursacht aufkommt.

In umfassenden Versicherungsschutz erhalten mittels einer privaten Haftpflichtversicherung

Kennen Sie ganz genau den Umfang der Leistungen, die in Ihrer Haftpflichtversicherung enthalten sind? Nein? – dann geht es Ihnen wie so vielen Versicherten. In der privaten Haftpflichtversicherung kann nicht nur der Versicherungsnehmer versichert sein, sondern er kann darin auch seine Familie einbeziehen. Weiterlesen

Auch bei den Versicherungen ist nun Gleichberechtigung

Veröffentlicht am von

Unisextarife bei der Sterbeversicherung – für wen wird es günstiger?

Seit dem 21. Dezember 2012 bestehen die sogenannten Unisextarife für Neuverträge, der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die Beitragshöhe von Versicherungen fortan geschlechtsunabhängig bemessen werden soll. Der Entscheidung zugrunde gelegt wurden die Artikel 21 und 23 der Charta der Grundrechte der Europäischen Union, demnach ist jegliche Diskriminierung wegen des Geschlechts verboten.

Bisher war vor allem das statistische Risiko maßgeblich ausschlaggebend für die Beitragshöhe von Frauen und Männern. Ein Beispiel für diese Risikoverteilung ist etwa die Kfz-Haftpflichtversicherung. Diese fiel für Frauen günstiger aus als für Männer, da sie statistisch gesehen weniger Unfälle bauen und die gewissenhafteren Autofahrer sind. Hier erfolgte nun jedoch ebenfalls eine Angleichung der Tarife. Dasselbe gilt für Policen wie die private Krankenversicherung, die Pflegerentenversicherung oder die Lebensversicherung. Auch die Sterbegeldversicherung ist von den Unisextarifen betroffen, was bei einem Sterbegeldversicherung Vergleich besonders ins Auge fällt. Weiterlesen

Hausratversicherung steuerlich absetzbar?

Veröffentlicht am von

Die Hausratversicherung – auch sie kann von der Steuer abgesetzt werden

Jedes Jahr aufs neue sitzen die Deutschen über ihren Steuererklärungen und denken darüber nach, was absetzbar ist und was nicht, und so besteht diese Frage auch im Bezug auf die Hausrat Versicherung.

Wie andere Versicherungen auch kann die Hausratversicherung von der Steuer abgesetzt werden, diese setzt man genau wie die Krankenversicherung in dem Bereich „Versicherungen und Altersvorsorge“ ein und macht den Beitrag somit steuerlich geltend. Sicherlich ist die Krankenversicherung aufgrund der hohen Beiträge, im Gegensatz zu der Hausratsversicherung die aufgrund ihres doch sehr geringen Beitrags nicht so effizient wirkt , steuermindernd. Weiterlesen

Nutzen Sie den PKW Versicherungsvergleich

Veröffentlicht am von

Auf der richtigen Spur mit dem PKW-Versicherungsvergleich

Jeder, der ein Auto besitzt, der weiß, dass er eine Kraftfahrtversicherung benötigt, denn ohne diese darf er mit seinem Fahrzeug nicht am öffentlichen Straßenverkehr teilnehmen und er darf es noch nicht einmal um parken. Doch die Auswahl ist vielfältig und da kommt man schnell ins Schleudern, wenn man vor der Qual der Wahl steht, die passende Kraftfahrzeugversicherung abzuschließen.

Der Weg zu der KFZ-Versicherung führt über den Versicherungsrechner KFZ. Mit solch einem PKW Versicherungsvergleich kann man alle Anbieter genau vergleichen in Bezug auf Preis und Leistung.

Dabei kann man ganz optional auch die Voll- und Teilkasko mit einbeziehen, wobei es hier auf das zu versichernde Fahrzeug ankommt und auch andere Zusatzversicherungen wie beispielsweise die Mallorca Police. Egal welche Art von Kraftfahrzeugversicherung man wünscht, die beste Autoversicherung findet man über den PKW Versicherungsvergleich. Weiterlesen

Hauskauf immer mit einer Risikolebensversicherung

Veröffentlicht am von

Entscheidet man sich dazu das eigene Heim erstellen zu lassen, steht man meistens recht früh vor dem Aufgabenbereich die Finanzierung der eigenen vier Wände, oder Baufinanzierung, für die Familie zu sichern. Die Eigenheimfinanzierung, welche man von der Hausbank bekommt, bedeutet immer auch eine erhöhte finanzielle Belastung. Beschäftigt man sich mit der Baufinanzierung, muss spätestens bei der Überlegung auch die Problematik Risiko Lebensversicherung auf die TO-DO Liste.

Mit einem Risikolebensversicherung Vergleich ist es machbar problemlos die kostengünstigsten Versicherungsgeber sich anzeigen lassen zu können. Ein Risikolebensversicherung Vergleich ist mit genauen Methoden ruckzuck und genau umsetzen. So erhalten Sie durch des Risikolebensversicherung Vergleich einen gesamten Überblick der besten Anbieter. Was für Daten Sie unbedingt über einen Risikolebensversicherung Vergleich erfahren sollten und über die Risiko-Lebensversicherung erfahren Sie bei uns.

Was ist die Risiko Lebensversicherung

Die Risikolebensversicherung ist ein Teilgebiet der Lebensversicherung. Eine Risikolebensversicherung dient dazu den Angehörigen im Todesfall eine finanzielle Sicherheit zu gewähren. Die Risikolebensversicherung, die für die Riskoschäden abgeschlossen werden kann, kann aus zahlreichen unterschiedlichen Bedingungen eingeleitet werden. Eine Gegebenheit ist die Baufinanzierung. Einige Bankunternehmen wünschen von Ihrer Kundschaft bei Wunsch einer Finanzierung des eigenen Hauses , eine Risikolebensversicherung vorzugelegen. Weiterlesen

Sicherheit durch eine Wohngebäudeversicherung

Veröffentlicht am von

Ob Sie jetzt ein Eigenheim gebaut oder eine Immobilie gekauft haben, Sie sollten sich beizeiten um eine Wohngebäudeversicherung bemühen. Diese trägt die Unkosten am Haus, beispielsweise nach einem Schaden durch Feuer, Wasser aus der Leitung oder Hagel.

Weiterhin können Sie als Zusatzleistung ebenso eine Versicherung bei Elementarschäden ergänzen, sofern Ihr Eigenheim in einem risikobehafteten Gebiet gebaut wurde. Die Elementarschadenversicherung übernimmt Ausgaben nach Unglücken auf Grund z. B. Hochwasser, starken Regen, Erdbeben sowie schwere Schneelasten.

Der Schutz muss nicht teuer sein

Zuvor eines Beschluss für eine Gebäude Versicherung, sollten Sie ohne Zweifel einen Wohngebäudeversicherung Vergleich im Web verwenden.

Dafür geben Sie Ihre Daten in den Rechner Wohngebäude Versicherung ein und beziehen augenblicklich eine weitreichende Gesamtschau der ungleichartigen Versicherungskonzerne und Offerten. In der Regel können Sie mit einem Neuabschluss der Wohngebäudeversicherung mehrere Hundert Euro im Jahr wirtschaften. Weiterlesen

Hecken statt Zäune

Veröffentlicht am von

Viele möchten ihren Garten zwar an den Grenzen abstecken, mögen aber nicht gern hedge-77346_640einen Zaun dazu verwenden. Wie wäre es mit einer Hecke? Im Lauf der Jahre wird sie zunehmend dichter und auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Zum Beispiel gibt es die Benjeshecke, hierbei handelt es sich um eine besondere Art, denn sie wird aus Schnittholz übereinander gestapelt und dann nach eigenem Geschmack bepflanzt. Den Namen hat die Benjeshecke von ihrem Erfinder Hermann Benjes, der erst 2007 gestorben ist. Sein Konzept zur Flurbelebung ist bis heute einzigartig.

Eines ist allerdings zu bedenken, denn die Benjeshecke sieht nicht gerade akkurat aus und außerdem wächst sie sehr langsam. Wer mit dem Gedanken spielt sich eine Benjeshecke anzulegen, sollte im Vorfeld recherchieren, ob diese Art von Hecke tauglich für den Garten und den Besitzer ist. Dafür ist die Hecke aber besonders ökologisch und bildet zudem einen idealen Rückzugsort für viele Tierarten. Weiterlesen

Kategorie: Grundstück

Abschluss einer Privathaftpflicht nicht vergessen

Veröffentlicht am von

Die Privathaftpflichtversicherung gehört zu der Gattung Assekuranzen, die in keinerlei Versicherungsbudget fernbleiben sollte. Sie beschützt Sie und Ihre/n Lebenspartner/in, monetär bei Unfällen an Männern und Frauen und Sachen. Trotzdem ist zu beachten, dass der kleine Nachwuchs unter sieben Jahren als beileibe nicht schuldfähig gilt. In diesem Fall muss eine Deckungserweiterung bei der Privathaftpflicht vereinbart werden, damit gleichermaßen das Kleinkind beschützt ist. Weiterlesen

Die Altersvorsorge in die eigenen Hände nehmen

Veröffentlicht am von

Im Bereich Ihrer Altersabsicherung haben Sie mehrere Vorsorgemöglichkeiten. Die bekannteste und klassische Sicherung ist die private Rentenversicherung. Derbei haben Sie die Wahlmöglichkeit unter einer aufgeschobenen Rentenversicherung oder einer Sofort-Rente. Die aufgeschobene Rentenversicherung ist vergleichbar mit einer Lebensversicherung. Weiterlesen

Die Absicherung für die Familie

Veröffentlicht am von

Wer sich verantwortungsbewusst gegenüber seiner Familie zeigen will, der sorgt bereits zu Lebzeiten für den Todesfall vor. Eine solche Absicherung kann auf den verschiedensten Wegen erfolgen, wobei die Risikolebensversicherung als die günstigste Alternative und als eine sehr spezielle Art bezeichnet wird, wenn es um den Hinterbliebenenschutz geht. Weiterlesen